RN Spielbericht 14. Spieltag 2018/2019

RN Spielbericht 14. Spieltag 2018/2019

Wemding siegt im Spitzenspiel

H1 Spielbericht Wemding-Wolferstadt

FuSen-WolferstadtDie Gastgeber siegten im Derby verdient. Nach ersten Chancen auf beiden Seiten nutzte Daniel Kröll einen kapitalen Patzer der Abwehr zum 1:0 (16.). Fortan zog die Heimelf ihr Konterspiel auf, die Gästeoffensive konnte sich kaum entfalten. Erneut Kröll drückte Schneiders Hereingabe zum 2:0 ins Tor (38.) und Schweiger hätte um ein Haar noch erhöht. Nach dem Wechsel verstärkte der Spitzenreiter die Offensive, doch Sebastian Schneider setzte einen Foulelfmeter zum 3:0 unter die Latte (52.). Den Gästen gelang nicht mehr viel, erst Florian Eders umstrittener Elfmeter brachte das 3:1 (72.). (Quelle: RN/unf)

SPIELSTENOGRAMM:

TSV Wemding: Babuccu, Riedel, Permatov, Di Candia, Müller, Fischer, Reicherzer, Schneider (70. Schneider), Kröll, Schweiger (88. Mayer Matthias), Veit (70. Gotsch)

Tore: 1:0 Kröll (16.), 2:0 Kröll (38.), 3:0 Schneider (50. FE), 3:1 (72. FE)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 110

 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren