RN Spielbericht 25. Spieltag 2018/2019

RN Spielbericht 25. Spieltag 2018/2019

Niederlage im letzten Heimspiel

H1 Spielbericht FuSen-Harburg

FuSen-MonheimDer Gast kam aufgrund mangelhafter Chancenverwertung und defensiver Aussetzer der Heimelf zum Sieg. Nach ausgeglichenem Beginn scheiterte Müller per Strafstoß an Gästekeeper Löffler (25.), ehe Christopher Teil nach Mayer-Zuspiel zum 0:1 traf (40.). Daniel Krölls vollendete sein Solo zum 1:1 (45.). Danach entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, doch blieben beste Heimchancen ungenutzt. Timo Kotters verlängerter Freistoß (75.) und Tobias Roßkopfs Treffer nach Torwartfehler (87.) stellten den Spielverlauf auf den Kopf. Daran änderte auch Konrad Reicherzers Kopfball zum 2:2 (82.) nichts mehr. (Quelle: RN/unf)

SPIELSTENOGRAMM:

TSV Wemding: Babuccu, Reicherzer (82. Meyer T.), Permatov, Riedel, Müller, Karakas (61. Di Candia), Fischer, Schneider, Veit, Kröll, Schweiger (72. Taglieber)

Tore: 0:1 (41.), 1:1 Kröll (45.+1.), 1:2 (76.), 2:2 Reicherzer (83.), 2:3 (88.)

Besondere Vorkommnisse: 27. Müller (TSV Wemding) verschießt FE

Zuschauer: 50

 

 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren