Saisonauftaktsieg für TSV Wemding 2

Saisonauftaktsieg für TSV Wemding 2

2. Mannschaft: BFV Spielbericht 2. Spieltag 2019/2020

H2 Spielbericht Wemding - Brachstadt

Wolferstadt-FuSenZum Auftakt in die neue Spielzeit kam TSV Wemding 2 zu einem 2:1 vor heimischem Publikum. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich das Heimteam die Nase vorn.

Nach nur 30 Minuten verließ Mohamed Mouatassim von der Elf von Coach Siegfried Häckel das Feld, Yusuf Aslan kam in die Partie. Kurz vor der Pause traf Thomas Eisenbarth für SpVgg Brachstadt-Oppertshofen (41.). Der erste Durchgang neigte sich dem Ende zu, als Dominik Ratschker vor 50 Zuschauern erfolgreich war. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Anstelle von Stefan Baumann war nach Wiederbeginn Zlatko Skutta für TSV Wemding 2 im Spiel. Dank eines Treffers von Marco Kaufmann in der Schlussphase (89.) gelang es TSV Wemding 2, die Führung einzufahren. Letzten Endes holte TSV Wemding 2 gegen SpVgg Brachstadt-Oppertshofen drei Zähler. Während TSV Wemding 2 am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) bei FC Nordries gastiert, duelliert sich SpVgg Brachstadt-Oppertshofen zeitgleich mit SV Holzkirchen 2. (Quelle: TSV Wemding/SH)

SPIELSTENOGRAMM:

TSV Wemding:Di Candia M., Reicherzer, Handschiegl, Kaufmann, Meyer T., Mouatassim (30. Aslan), Baumann (46. Skutta), Mayer M., Ratschker (66. Altanay), Karakas, Kulac

Tore: 0:1 (40.), 1:1 Ratschker (43.), 2:1 Kaufmann (89.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 50

 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren