Spielbericht FuPa 7. Spieltag 2015/2016

Spielbericht FuPa 7. Spieltag 2015/2016

4:2 gegen Aufsteiger Lauingen

Wemdinger Jubel nach hitziger Partie

TSVW-FC LauingenNach einem turbulenten Spiel mit sechs Treffern, drei Platzver-weisen und drei Elfmetern gab es großen Jubel im Wemdinger Lager: Durch den 4:2-Erfolg gegen den starken Auf-steiger FC Lauingen verschaffte sich der TSV etwas Luft zur Abstiegsregion.

Von Beginn an entwickelte sich eine interessante und packende Begegnung. Die erste Chance für den TSV hatte Chris Luderschmid, doch Mitte der ersten Hälfte die kalte Dusche: Maximilian Müller schoss Torjäger Hakan Polat an und der Ball landete zum 0:1 im Netz. Eine Minute später fast eine Kopie, als Keeper Sabahudin Cama einen Lauinger Angreifer traf – der Ball ging an den Pfosten. Der TSV legte in der Folge an Tempo zu, doch der letzte Abschluss fehlte. Bis Luderschmid auf und davon war, sein Gegenspieler Michael Przyklenk zog ihn am Trikot: Rot und Elfmeter. Diesen verwandelte Daniel Haller.

Zum zweiten Mal in diesem Spiel: Rot und Elfmeter

Ähnlich begann die zweite Hälfte. Diesmal war Manuel Fensterer in guter Position und wurde gelegt. Erneut: Rot und Elfmeter. Nun trat Luderschmid an und traf zum 2:1. In Überzahl agierte der TSV aber plötzlich nervös, anstatt den Vorteil bei Hitze zu nutzen.

Die Lauinger versuchten es mit langen Bällen auf ihre flinken Stürmer. Dann handelte sich Stephan Seefried auch noch eine unnötige Gelb-Rote Karte ein. Nach dem Ausgleich durch einen weiteren Strafstoß schien die Partie zu kippen. Doch vom Anstoß weg knallte Haller den Ball an die Latte, Martin Hecht staubte zum 3:2 ab.Nach einem nervenaufreibenden Wechselbad der Gefühle sorgte David Meyer kurz vor Schluss für die Erlösung.(Quelle: FuPa.net)

TSV Wemding: Cama, Kaufmann, Heuberger (70. Reicherzer), Müller, Schmidt (46. Hecht), Seefried, Wikulin, Luderschmid (76. Meyer), Dahms, Haller, Fensterer

Tore:0:1 (22.), 1:1 Haller (40. FE), 2:1 Luderschmid (48. FE), 2:2 (68. FE), 3:2 Hecht (70.), 4:2 Meyer (88.)

Besondere Vorkommnisse: Rote Karten FC Lauingen: Przyklenk (40.) und Keller (47.), gelb/rote Karte TSV Wemding: Seefried (66.)

Zuschauer: 200

 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren