Vorbericht Donau Zeitung 1. Erwin-Müller-Cup in Buttenwiesen

Vorbericht Donau Zeitung 1. Erwin-Müller-Cup in Buttenwiesen

Liebeserklärung an den Klassiker

Hallenfußball: Erwin-Müller-Cup des FC PUZ ist auch ein Statement gegen Futsal

Das Höchstädter Reichhardt-Masters ist nicht das einzige Turnier der Region, bei dem es noch klassischen Hallenfußball zu sehen gibt. „Geht man heutzutage auf die Kreismeisterschaften in der Umgebung, kann man viele leidenschaftliche Fußballer und Fans jammern hören”, stellt Thomas Kehrle vom FC Pfaffenhofen-Untere Zusam fest. „Jammern” deswegen, weil seit ein paar Jahren die Hallenturniere ohne die geliebte Rund-um-Bande ausgetragen werden. Kehrles Verein bricht deshalb eine weitere Lanze für den „guten alten” Hallenfußball und feiert nach dessen Regel am Samstag, 19. Dezember, die Premiere des „1. Erwin-Müller-Hallencups” (ab 16 Uhr in der Riedblickhalle Buttenwiesen). Der Turniersieger nimmt den Wanderpokal für ein Jahr mit in sein Vereinsheim.

Turniermitorganisator Kehrle: „Seit im Winter auf Druck des Verbandes Futsal gespielt wird, müssen die Zuschauer auf Tricks an der Bande oder knifflige Pässe über diese verzichten. Und dafür viele Regeln zusätzlich beachten, welche sogar für die Spieler manchmal zu kompliziert sind.” Genau aus diesem Grund habe sich sein FC PUZ entschlossen, in Zusammenarbeit mit Erwin Müller ein Hallenturnier „wie in guten alten Zeiten” zu organisieren.

Die teilnehmenden Mannschaften reichen vom Landesligisten bis runter zur Kreisklasse. Mit von der Partie: FV Illertissen II, TSV Wemding, SSV Glött, SV Donaumünster-Erlingshofen, SpVgg Auerbach-Streitheim, SV Neumünster/Unterschöneberg, FC Mertingen und Gastgeber FC Pfaffenhofen-Untere Zusam. Der Fanfarenzug Deubach spielt auf und begleitet die Mannschaften aufs Parkett. Für eine Einlage sorgen auch die Hip-Hop-Tänzer der Gruppe „Crazy Dance” aus Buttenwiesen.

„Zum Hallenspektakel sind alle herzlich in die Riedblickhalle eingeladen, die sich für richtigen Hallenfußball interessieren”, fasst Thomas Kehrle seine „Liebeserklärung” zusammen. (Quelle: Donau Zeitung/Günther Hödl)

 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren