PKT 2. Mannschaft (Reserve) - SV Amerdingen
B-KLASSE NORD 1 (DONAU) 2019/20 12. Runde/Spieltag
Sonntag, 13. Oktober 2019 13:00
Ort: Sportanalge Robertshöhe, 86650 Wemding
2. Mannschaft (Reserve)
2:1 (2:0)
SV Amerdingen

H2 Spielbericht Wemding - Amerdingen

FuSen-AmerdingenDurch ein 2:1 holte sich der TSV Wemding 2 zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Amerdingen hatte das Nachsehen. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Für den Führungstreffer des TSV Wemding 2 zeichnete sich Dominik Ratschker verantwortlich (36.). Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Sinan Kulac mit dem 2:0 für das Heimteam zur Stelle (41.). Mit der Führung für das Team von Schweiger Georg ging es in die Kabine.

Der TSV Wemding 2 konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei TSV Wemding 2. Hotun Kadir-Mikail ersetzte Matthias Mayer, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Zum Seitenwechsel ersetzte Maximilian Thum von SV Amerdingen seinen Teamkameraden Alexander Gast. Der Gast gab sich nicht auf und kam vor den 50 Zuschauern durch Manuel Schiele in der 50. Minute zum Anschlusstreffer. Obwohl der TSV Wemding 2 nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es der SV Amerdingen zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

TSV Wemding 2 machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang sieben.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der TSV Wemding 2 zum SV Grosselfingen. (Quelle: bfv.de)

SPISPIELSTENOGRAMM:

TSV Wemding: Di Candia, Reicherzer, Stadelmann, Ratschker, Schmidt, Mayer (46. Hotun), Baumann, Kulac, Aslan T. (58. Sarikoc), Akkoya, Handschiegl

Tore: 1:0 Ratschker (36.), 2:0 Kulac (41.), 2:1 (50.)

Besondere Vorkommnisse: gelb-rote Karte Aslan Tahin (82.)

Zuschauer: 50

 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren